Articles

Chuck Hicks (Deutsch)

Dieser Artikel Dies ist ein Produktionsartikel, der aus einer Perspektive außerhalb des Universums geschrieben wurde
Chuck Hicks
5x08 Chuck Hicks.jpg
Geboren: 26. Dezember 1927
Stockton, Kalifornien, USA
Ehepartner: Kaye Wade
Rolle: Nervengasopfer

Chuck Hicks (geboren am 26. Dezember 1927) ; 93 Jahre) ist ein Stunt-Darsteller und Schauspieler, der in Staffel 5 von 24 ein Nervengas-Opfer gespielt hat. Hicks, der zum Zeitpunkt seines Auftritts in „Tag 5: 14:00 bis 15:00 Uhr“ achtundsiebzig Jahre alt war, ist ausgezeichnet als der älteste bekannte Schauspieler, der in der Show auftritt.

Inhalt

  • 1 Biografie und Karriere
    • 1.1 Rolle am 24
  • 2 24 Credits
  • 3 Ausgewählte Filmografie
  • 4 Externe Links
  • Biografie und Karriere [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Chuck Hicks wurde in Stockton, Kalifornien, geboren, aber seine Familie zog ein Jahr nach seiner Geburt nach Los Angeles. Er besuchte die Schule in Burbank, wo er in der Schulband Trompete spielte. Nach einem Wachstumsschub, der ihn auf eine Höhe von 6 „1 brachte, begann Hicks als Running Back Fußball zu spielen. Danach trat Hicks den Merchant Marines und dann der Navy bei.

    Nachdem er seinen Dienst beendet hatte, Hicks besuchte die Loyola University mit einem Fußballstipendium und spielte anschließend beim Eagle Rock Athletic Club. Obwohl er für die Los Angeles Rams und die Washington Redskins in der NFL ausprobierte, gab es keine offenen Stellen und er blieb 7 Jahre bei Eagle Rock Jahre. Hicks wurde während seiner Karriere dreimal zum wertvollsten Spieler gewählt. Neben dem Fußball war Hicks in den frühen 50er Jahren auch daran beteiligt, Rugby nach Südkalifornien zu bringen.

    Hicks war auch ein professioneller Boxer, der unter dem Namen Chuck Daley kämpfte. Er war 1946 Schwergewichts-Champion der 5. Flotte der Marine und auch Schwergewichts-Champion der Loyola University. Er hatte 8 professionelle Kämpfe, zog sich jedoch zurück, als er sich die Hand brach. Schließlich entschied er sich, sich dem Filmgeschäft zuzuwenden.

    Hicks Filmkarriere begann 1952 mit Nebenrollen in Filmen wie Shes Working Her Way Through College und The Rose Bowl Story. Im nächsten Jahr trat er auch als Stuntman im Film Siren of Bagdad auf. Er arbeitete mehr als 50 Jahre lang sowohl als Schauspieler als auch als Stunt-Darsteller. Während dieser Zeit war er Brian Denneys Stuntdouble.

    Hicks ist seit vielen Jahren in einer Beziehung mit seiner Mitschauspielerin und Stuntdarstellerin Kaye Wade. Sie heirateten 2014.

    Rolle bei 24 [edit | edit source]

    Hicks spielte in der 5. und 24. Staffel die Rolle eines Nervengasopfers im Sunrise Hills Shopping Mall. Er trat zusammen mit seiner Partnerin Kaye Wade auf. Während „Tag 5: 14.00 bis 15.00 Uhr „, sind sowohl Hicks als auch Wade infolge des Nervengases im Einkaufszentrum zu sehen und zu krampfen. Hicks, der zum Zeitpunkt seines Auftretens achtundsiebzig Jahre alt war, wird als der ausgezeichnet ältester bekannter Schauspieler, der in der Show zu sehen ist.

    24 Credits [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • „Tag 5: 14:00 bis 15:00 Uhr“

    Ausgewählte Filmografie [edit | edit source]

    • Legion (2010)
    • The Ring (2002)
    • Dick Tracy (1990) Johnny Dangerously (1984) Raging Bull (1980) Dirty Harry (1971) Johnny Reno (1966) )
    • Tage Wein und Rose s (1962)
    • Rebell ohne Grund (1955)

    Fernsehauftritte

    • Hard Time (1998)
    • Star Trek: Die nächste Generation (1987)
    • Fantasy Island (1983)
    • Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann (1976)
    • M * A * S * H ​​(1973)
    • Mission: Impossible (1970-1972)
    • Batman (1966-1968)
    • Der Mann von UNCLE (1965-1967)
    • The Untouchables (1959)
    • Gang Busters (1952)

    Externe Links [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • Offizielle Website
    • IMDb favicon.png Chuck Hicks in der Internet Movie Database
    • Chuck Hicks bei Memory Alpha, dem Star Trek-Wiki

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.