Articles

Midwest Conference (Deutsch)

Midwest Conference
Midwest Conference-Logo

Gegründet 1921
Association NCAA
Division Abteilung III
Mitglieder 11
Sportarten 20 (Männer: 10; Frauen: 10)
Region Oberer Mittlerer Westen
Frühere Namen Midwest Collegiate Athletic Conference und Midwest Athletic Conference für Frauen
Hauptsitz Ripon, Wisconsin
Kommissar Chris Graham (seit 2004)
Websi te midwestconference.org
Standorte
Konferenzorte im Mittleren Westen

Die Midwest Conference (MWC) ist eine College-Sportkonferenz, der angeschlossen ist die Abteilung III der NCAA. Die Mitgliedsinstitutionen befinden sich im Mittleren Westen der USA in den Bundesstaaten Illinois, Iowa und Wisconsin. Die Midwest Conference wurde 1994 mit dem Zusammenschluss der Midwest Collegiate Athletic Conference, die seit 1921 den Männersport fördert, und der 1977 gegründeten Midwest Athletic Conference for Women gegründet.

Inhalt

  • 1 Geschichte
  • 2 Mitgliedsschulen
    • 2.1 Aktuell Mitglieder
    • 2.2 Zukünftiges Mitglied
    • 2.3 Ehemalige Mitglieder
    • 2.4 Zeitplan für die Mitgliedschaft
  • 3 Sport
    • 3.1 Herbst
    • 3.2 Winter
    • 3.3 Frühling
  • 4 Konferenzeinrichtungen
  • 5 Referenzen
  • 6 Externe Links
  • Verlauf [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Die Organisation der Midwest Collegiate Athletic Conference ( MCAC) wurde bei einem Treffen am Coe College am 12. Mai 1921 konzipiert. Gründungsmitglieder waren das Beloit College, das Carleton College, das Coe College, das Cornell College, das Knox College (Illinois) und die Lawrence University. Die Hamline University und die Millikin Unive rsity trat der Liga im Dezember 1921 bei, aber beide zogen sich später zurück: Hamline nach dem akademischen Jahr 1929-30 und Millikin nach dem akademischen Jahr 1924-25.

    Das Ripon College nahm 1923 an der Konferenz teil, gefolgt vom Monmouth College 1924, dem Grinnell College 1940 und dem Lake Forest College 1974. Das Illinois College und das St. Norbert College traten 1982 bei und die Carroll University 1992. Carleton zog sich nach dem akademischen Jahr 1982/83 zurück. Das St. Olaf College nahm von 1952 bis 1974 an der Konferenz teil, ebenso wie die University of Chicago von 1976 bis 1987. Coe und Cornell zogen sich nach dem akademischen Jahr 1996/97 zurück, wobei Cornell ab dem Jahr 2012/13 wieder in die Liga eintrat. Das Macalester College wird ab 2014 als reines Fußballmitglied beitreten.

    Mitgliedsschulen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Das Divisionsspiel wird im Tennis, Baseball und Softball für Männer und Frauen verwendet:

    • Die North Division wird vertreten durch:
      • Beloit, Carroll , Lawrence, Ripon und St.Norbert
    • Die South Division wird vertreten durch:
      • Cornell, Grinnell, das Illinois College, Knox, Lake Forest und Monmouth

    Aktuelle Mitglieder [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Institution Standort
    ( Bevölkerung)
    Spitzname Farben Gegründet Typ
    (Alle privat)
    Undergraduate
    Einschreibung
    Beitritt
    North Division
    Beloit College Beloit, Wisconsin
    (36.966)
    Freibeuter College Blue & Vegas Gold 1846 Privat 1.301 1921
    Carroll University Waukesha, Wisconsin
    (70.718)
    Pioniere (Männer)
    Pioniere (Frauen)
    Orange & Weiß 1846 Presbyterianer 2.789 1992
    Lawrence University Appleton, Wisconsin
    (78.086)
    Wikinger Blau & Weiß 1847 Privat 1.489 1921
    Ripon College Ripon, Wisconsin
    (6.828)
    Red Hawks Rot & Weiß 1851 Privat 967 1923
    St. Norbert College De Pere, Wisconsin
    (20.559)
    Grüne Ritter Dartmouth Green & Alt Gold 1898 katholisch 2.095 1982
    South Division
    Cornell College Mount Vernon, Iowa
    (3.390)
    Rams Lila & Weiß 1853 United Methodist 1.176 1921,
    2012 *
    Grinnell College Grinnell, Iowa
    (9,218)
    Pioniere Scharlachrot & Schwarz 1846 Privat 1,638 1940
    Illinois College Jacksonville, Illinois
    (19,446)
    Blueboys (Männer)
    Lady Blues (Frauen)
    Blau & Weiß 1829 UCC & Presbyterianer 903 1982
    Knox College Galesburg, Illinois
    (32,195)
    Prairie Fire Lila & Gold 1837 Privat 1.399 1921
    Lake Forest College Lake Forest, Illinois
    (21.300)
    Förster Rot & Schwarz 1857 Privat 1.395 1974
    Monmouth College Monmouth, Illinois
    (9.244)
    Kampf gegen Schotten Rot & Weiß 1853 Presbyterianer 1.300 1924

    Hinweis

    * – Cornell verließ die Midwest Conference, um an der Iowa Intercollegiate Athletic Conference (IIAC) teilzunehmen Saison 1997-98. Die Rams nahmen ab der Saison 2012/13 wieder an der Konferenz teil.

    Zukünftiges Mitglied [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Hauptkonferenz

    Institution Standort Spitzname Gegründet Typ Einschreibung Mitglied MWC Sport
    Macalester College Saint Paul, Minnesota ​​td> Schotten 1874 Privat 2.221 2014 Fußball MIAC

    Ehemalige Mitglieder [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Institution Standort Spitzname Gegründet Typ Einschreibung Beitritt Links Aktuelle Konferenz
    Carleton College Northfield, Minnesota ​​td> Knights 1866 Privat 1.750 1921 1983 MIAC
    Coe College Cedar Rapids, Iowa Kohawks 1851 Privat / Presbyterianer 1.355 1921 1997 IIAC
    Hamline University St. Paul, Minnesota ​​td> Pipers 1854 Privat / Methodist 1.944 1922 1930 MIAC
    Millikin University Decatur, Illinois Big Blue 1901 Privat / Presbyterianer 2.200 1922 1925 CCIW
    St.Olaf College Northfield, Minnesota ​​td> Oles 1874 Privat / Lutheraner (ELCA) 2.900 1952 1974 MIAC
    Chicago! Universität von Chicago Chicago , Illinois Maroons 1890 Forschungsuniversität 13.400 1976 1987 UAA

    Zeitplan für die Mitgliedschaft [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Sport [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Fall [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • Männer & Frauen Cross Country
    • Männerfußball
    • Frauengolf
    • Männer & Frauenfußball
    • Frauentennis
    • Frauen „s Volleyball

    Winter [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • Männer & Frauenbasketball
    • Männer & Leichtathletik für Frauen in Innenräumen
    • Männer & Frauen schwimmen

    Frühling [ bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • Herren-Baseball
    • Herren-Golf
    • Herren-Baseball & Leichtathletik für Frauen im Freien
    • Softball für Frauen
    • Tennisspiel für Männer

    Konferenzeinrichtungen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Schule Fußballfeld Kapazität Basketball Arena Kapazität Baseballfeld
    Beloit College Starkes Stadion 3.500 Flood Arena 2.500 Baseballstadion im Strong Stadium
    Carroll University Schneider Stadium 4.200 Van Male Arena 1.100 Frame Park
    Cornell College Ash Park Stadium ???? Kleines Multisportzentrum ??? Ash Park Field
    Grinnell College Rosenbloom Field 5.000 Darby Gym 1.250 Grinnell Baseball Diamond
    Illinois College England Stadium 3.000 Sherman Gymnasium 1.600 Joe Brooks Field
    Knox College Knosher Bowl 4.000 Memorial Gym 3.000 Blodgett Field
    Lake Forest College Farwell Field 1.000 Lake Forest Sportzentrum Kein Baseballteam
    Lawrence University Banta Bowl 5.255 Alexander Gym 1.280 Whiting Field
    Monmouth College Bobby Wo ll Memorial Field 2.000 Glennie Gymnasium 1.600 Glasgow Feld
    Ripon College Ingalls Feld 3.500 Storzer Gymnasium 1.000 Francis Field
    St. Norbert College Schneider Stadium 2.454 Schuldes Center 2.000 Mel Nicks Sportkomplex

    Referenzen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    Externe Links [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

    • Offizielle Website

    Vorlage: Navbox der Midwest Conference

    v · d · eNCAA Division III-Fußballkonferenzen
    • Amerikanische Südwestkonferenz
    • College-Konferenz von Illinois und Wisconsin
    • Centennial-Konferenz
    • Eastern Collegiate Football Conference
    • Empire 8
    • Heartland Collegiate Athletic Conference
    • Iowa Intercollegiate Athletic Conference
    • Liberty League
    • Massachusetts State Collegiate Athletic Conference (ab 2013) )
    • Michigan Intercollegiate Athletic Association
    • Middle Atlantic Conference
    • Midwest Conference
    • Minnesota Intercollegiate Athletic Conference
    • Neu England Fußballkonferenz
    • New England Small College Athletic Konferenz
    • New Jersey Athletic Konferenz
    • North Coast Athletic Konferenz
    • Northern Athletics Konferenz
    • Nordwestkonferenz
    • Ohio Athletic Conference
    • Old Dominion Athletic Conference
    • Presidents „Athletic Conference
    • Southern Athletic Association
    • Südkalifornien Intercollegiate Athletic Conference
    • Southern Collegiate Athletic Conference
    • University Athletic Association
    • Upper Midwest Athletic Conference
    • USA South Athletic Conference
    • Wisconsin Intercollegiate Athletic Conference
    • Unabhängige
    NCAA Division III Nationale Fußballmeisterschaft

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.