Articles

Misaimed Fandom / Other (Deutsch)

WikEd fantasievolle Zitate.png Zitate • Bug-Silk.png Headscratcher • Icons-mini-icon extension.gif Spielen mit • Nützliche Hinweise • Analyse von Magnifier.pngFotolink.png Bildlinks • Haiku- wide-icon.png Haiku • Laconic

Beispiele für Misaimed Fandom für historische Figuren und Charaktere in verschiedenen Werken.

  • Che Guevara, marxistischer Revolutionär. Abgesehen von der Kritik an dem Mann selbst ist es etwas Heuchlerisches, das Image eines kommunistischen Führers zu verwenden, um T-Shirts an privilegierte Kinder der Mittelklasse zu verkaufen. (Dass diese privilegierten Kinder der Mittelklasse diese überhaupt gerne kaufen, scheint darauf hinzudeuten dass sie entweder nicht erkennen, wie scheinheilig es ist, sich nicht darum kümmern, oder eine Kombination aus beiden.) Ihre Zustimmung würde ihn wahrscheinlich mit Scham erfüllen. Ein Artikel aus dem Anderen Wiki über Che Guevara-Waren listet eine Vielzahl von Kritikpunkten auf es hier, sowohl aus der Pro-Che- als auch aus der Anti-Che-Perspektive.
    • Wenn man den Punkt etwas weniger verfehlt, gibt es engagierte Antikapitalisten, die die Forschung dennoch nicht durchgeführt haben; viele Anarchisten und Trotzkisten vergöttern Che, obwohl er dies getan hat kämpften um die Schaffung eines Regimes, das beide Parteien ablehnen (als „statistisch“ bzw. „stalinistisch“) – ganz zu schweigen davon, dass er bekanntermaßen Anarchisten und Trotzkisten erschießen ließ.
    • Zahlreiche Rockmusiker haben die oben genannten T-Shirts getragen und es ist üblich, Menschen zu sehen Ich trage sie bei Konzerten. Guevara selbst verachtete Rockmusik (als „imperialistische“ Form des künstlerischen Ausdrucks) und verbannte sie unter Androhung einer Inhaftierung aus Kuba. Oder schlimmer.
    • Che ist nicht sein Name (es ist Ernesto). Es ist ein Spitzname, der auf einem verbalen Tic basiert. Wenn er Kanadier gewesen wäre, würden wir ihn Eh Guevara nennen
  • In diesem Artikel von Cracked werden Fälle untersucht, in denen Menschen reale Symbole mit ihren entgegengesetzten Bedeutungen verwechseln. Misaimed Fandom wird von vielen, wenn nicht allen, impliziert, insbesondere von den Beispielen Crazy Horse, Guy Fawkes und Che Guevara.
  • Pastafarianismus entstand aus einem offenen Brief an das Kansas Board of Education, der die Idee von parodierte Kreationismus als Wissenschaft lehren. Sobald es jedoch bekannt wurde, entwickelte es sein eigenes Misaimed Fandom, als Atheisten aus dem Holzwerk kamen und den Inhalt des offenen Briefes als Take That to Religion im Allgemeinen lobten – was noch häufiger wurde, als Richard Dawkins den Brief a betrachtete gültiges antitheologisches Argument. Das Argument lautet einfach „Sie können kein Negativ beweisen“, wie in „Sie können nicht beweisen, dass das FSM nicht existiert / das Universum nicht erschaffen hat“, als Antwort auf diejenigen, die dies behaupten Das Fehlen eines Beweises für die Nichtexistenz Gottes ist ein Beweis für seine Existenz. Russells Teekanne ist ein klassischeres Beispiel.
    • Letztendlich hat der Schöpfer des Pastafarianismus diesen Trope untergraben: Obwohl er ursprünglich erklärt hatte, nichts gegen Religion zu haben, umarmte er seine atheistischen Fans und ging auf ihre Wünsche ein. Jetzt, da Pastafarianismus eine Strohreligion mit der Botschaft ist, dass „Glaube dich dumm macht“, hat er einen fairen Anteil an ernsthaften Anhängern angezogen.
      • Und seit kurzem werden Geistliche rekrutiert. Für nur 20 USD kann jeder sein gesetzlich zum Pfarrer in der Kirche des fliegenden Spaghetti-Monsters geweiht.
    • Es gibt viele andere Parodiereligionen wie die Kirche des Subgenius und den Diskordianismus.
    • Es ist nicht so, dass ihr Hauptargument „Sie können kein Negativ beweisen“ war, obwohl es ein kleiner Teil davon war. Sie waren gegen die Idiotie „Lehren Sie die Kontroverse“. Dann würden Sie nicht unterrichten Wissenschaft und christlicher Kreationismus, aber auch pastafarianism, scientology, hindu Kreationismus, der große grüne Arkelanfall, bis zum Überdruss, bis nichts mehr jemals gelehrt wird.
      • Der Diskordianismus [1] begann eigentlich als dumme, aber ernsthafte Religion, um andere Parodien der Religion zu parodieren, und es gibt immer noch „ernsthafte“ diskordische Anhänger da draußen. Jeder, der etwas anderes sagt, wird in Thud verrotten.
    • Als Bertrand Russell aus fadenscheinigen Gründen wegen einer Vielzahl von Straftaten in Abwesenheit angeklagt wurde, behauptet er, dass die An der Universität wurde ihm eine Position verweigert, die den Anstand haben sollte, die Kontroverse zu lehren. Seine Aufsätze zu diesem Thema wurden später in „Warum ich kein Christ bin“ dokumentiert, von denen ein Teil die Inspiration für Brave New World zu bilden scheint.
  • Mary Sue hat eine Misaimed Hass und ein Fandom, ob Sie es glauben oder nicht. Eine der am weitesten verbreiteten Verwendung des Begriffs „Mary Sue“ ist die Beschwerde über einen Protagonisten oder Charakter, den sie nicht mögen, sowie über „Sie sind Klischees“ und ein Werkzeug, um den Autor anzugreifen. [2] Der Begriff „Mary“ Sue „hat begonnen, für manche Menschen fast jede Bedeutung zu verlieren, teilweise wegen Begriffsmissbrauch.
    • Common Mary Sue Traits sollten erwähnt werden; weil viele Leute annehmen, dass es nur an diesen Eigenschaften liegt, die einen Charakter zu einer Mary Sue machen und sie abwenden, indem sie ihn so langweilig wie möglich aussehen lassen und ihn in eine Anti-Sue verwandeln oder jemanden sofort als einen oder zwei abtun von diesen allgemeinen Mary Sue-Merkmalen als Mary Sue, ohne auch nur anzuerkennen, dass diese nicht die einzige Determinante einer Mary Sue sind. Viele Lackmus-Prüfungen da draußen haben auch die Tendenz, Charakterzüge, die die Person, die den Test geschrieben hat, nicht aufzulisten, so ziemlich aufzulisten mag und möchte aus der Fiktion eliminieren, indem er sie als Mary Sue-Merkmal auflistet.
      • Bezeichnenderweise hat der eigentliche Trope Namer aus „A Trekkie“ s Tale „nicht wirklich so viele dieser Eigenschaften (obwohl die, die sie hat, offensichtlich und parodistisch übertrieben sind). Dennoch haben Sie vielleicht bemerkt, dass „Mary Sue“ in der Tat ein ganz gewöhnlicher Name ist und nicht so etwas wie „Serenity Jupiter Princess Moonlight Kirk“. Obwohl die Zeit voranschreitet; ebenso wie Namen. Mary Sue war zu der Zeit, als die Geschichte geschrieben wurde, nicht so ungewöhnlich wie ein Name, aber das Gleiche gilt für Namen wie „Dorothy“, „Blanche“, „Ethel“ usw.
    • Und dann gibt es jene Leute, die Mary Sue wegen des ständigen Missbrauchs des Begriffs als einen Bogen gegen starke weibliche Charaktere missverstehen und versuchen, ihn zurückzugewinnen. Grundsätzlich sollten die Leute stolz darauf sein Nennen Sie ihre Charaktere Mary Sues.
  • KFC versuchte eine Battlestar Galactica-bezogene Promotion, das „Frak Pak-Gewinnspiel“. In Anbetracht dessen, wofür das Wort „Frak“ ein Ersatz ist, wurde dies erreicht ein bisschen Aufmerksamkeit von der Fangemeinde, wenn auch nicht aus den beabsichtigten Gründen.
    • Schlimmer ist, was sie getan haben, als sie ihren Fehler erkannten: Sie ließen „Pak“ fallen und ersetzten „Frak“ durch „Can“ t -Sage-das-Wort-im-Fernsehen „. So wurde es buchstäblich ein“ Fick-Paket „. Weiter so, KFC.
  • Poes Gesetz:“ Ohne Mit einem zwinkernden Smiley oder einer anderen offensichtlichen Darstellung von Humor ist es unmöglich, ein Paro zu erstellen dy des Fundamentalismus, den JEMAND nicht mit der Realität verwechselt.
  • Es gibt eine anthropologische Theorie namens „Kultur der Armut“, die im Grunde sagt, dass arme Menschen aufgrund ihrer Position in der Gesellschaft keine haben die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um im Unterricht voranzukommen, noch echte Möglichkeiten, sie zu erlangen. Dies wurde häufig als Schuldzuweisung an das Opfer missverstanden.
  • Es gibt eine Reihe historischer / pseudohistorischer Gruppen, die mehr oder weniger darunter leiden, oft bis zu einem extremen Grad an Fan Dumb. Ninja, Piraten und Druiden kommen in den Sinn, mit fiktiven Versionen, die in den Augen der Populärkultur fast die wenig bekannte Realität übernehmen, aber fast jede Gruppe passt wahrscheinlich irgendwo in das Spektrum.
  • Hässliches Beispiel: Die Die Protokolle der Ältesten von Zion waren ein antisemitischer Propaganda-Traktat, der geschrieben wurde, um anti-royalistische Bewegungen zu diskreditieren und sie als leichtgläubige Marionetten böser jüdischer Bankiers darzustellen. Wird häufig von Nazis zitiert, sowohl originell als auch neo-, obwohl seine pro-royalistische Haltung nicht besser mit dem Faschismus vereinbar ist als mit jedem anderen neueren politischen System.
    • Natürlich wäre keine Diskussion über unbeabsichtigte Reaktionen auf die Protokolle vollständig, ohne die wirklich seltsame Art und Weise zu erwähnen, wie Japan sie aufgenommen hat. Die meisten japanischen Leser waren weniger daran interessiert, wie böse die Juden angeblich waren, als vielmehr daran, wie viel Macht und Einfluss sie hatten, und argumentierten, dass Sympathie für die Juden dazu beitragen würde, den Status ihrer Nation zu verbessern.

  • Obwohl in der Mythologie nichts vage Ähnliches wie ihre Ideologien auftauchte, haben viele Neonazis das nordische Heidentum als Vehikel für ihren Glauben entführt, was gelegentlich auch zur Verfolgung von Neopaganen geführt hat Missverständnisse.
  • Ein Hauptgrund für das Mem „Chicks Dig Assholes“ im Internet, zumindest in den traurigen Ecken, in denen es immer noch ernst genommen wird.
  • Karl Marx wäre es Er schlug den Kopf über die Verwendung von „Marxismus“ sowie „Sozialismus“, „Kommunismus“ und anderen Begriffen wie „faschistisch“, „Totalitarismus“ und „Nazi“, die austauschbar verwendet werden.
    • Marx sah 1883, wohin die Interpretation seiner Werke schon zu seiner Zeit führte, und sagte: „Wenn das Marxismus ist, dann bin ich kein Marxist.“
      • Der Kommentar ist eigentlich ironisch und bezieht sich auf eine französische Gruppe, die Marx Namen Marxiste übernommen hatte. Deshalb war das ursprüngliche Zitat auf Französisch, obwohl Marx Deutsch war und hauptsächlich auf Deutsch schrieb , Englisch und Griechisch. Später, als die Marxisten vergessen wurden (und das Wort sich allgemein auf Marxisten bezog), begannen konservative Kommentatoren, es als eine völlige Ablehnung der Marxisten oder des Marxismus zu lesen.
  • Die Website MyFootballClub.co.uk sollte es regulären Fußballfans ermöglichen, gemeinsam einen professionellen Fußballverein (Ebbsfleet Utd) zu kaufen und zu betreiben.Der Slogan lautete „Own The Club, Pick The Team“, aber die scheinbare Mehrheit hat sich nur für die sozialen Aspekte (und kleinere Aspekte wie die Wahl der Farbe der Trikots) angemeldet und sogar aktiv gegen „Pick the Team“ gestimmt. Dies führt dazu, dass die meisten ursprünglichen Mitglieder verärgert sind und das Projekt frühzeitig aufgeben. Das Ergebnis? Bis zum Ende der ersten vollen Saison musste das gesamte erste Team verkauft werden, um den Mangel an Mitgliedsbeiträgen zu decken. Am Ende der zweiten verantwortlichen Saison lagen die Finanzen des Vereins in Trümmern, die Mitglieder gingen in Scharen und der Verein stieg in eine lokale Teilzeitliga ab.
  • Einer der Die Versuche der Labour Party, das britische Volk davon zu überzeugen, dass Tory-Führer David Cameron bei den Parlamentswahlen 2010 keine gute Wahl war, bestanden darin, ihn als Gene Hunt darzustellen, mit dem Slogan, dass er Großbritannien in die 80er Jahre zurückziehen würde. Die Konservativen liebten Das Plakat, auf dem ihr Anführer als populärer, politisch korrekter Hassender Memetic Badass dargestellt ist, gratulierte Labour und erstellte umgehend eine eigene Version.
  • Herbert Spencer, der den Begriff „Überleben der Stärksten“ prägte (nein, das war es nicht „t Darwin, der es sagte) schien den Sinn von Darwins Theorien zu verfehlen. Herbert Spencer freute sich, als Darwin seine Theorie der natürlichen Auslese aufstellte, weil er es so meinte, dass reiche Leute einfach“ die Stärksten „waren und es gibt nichts falsch mit der Unterdrückung der Armen, da ihre Notlage zeigt, dass sie o sind offensichtlich einfach nicht fit genug. Gott sei Dank waren seine Versuche, Darwins Theorien in die soziologische Theorie zu integrieren, erfolglos.
  • Rudyard Kiplings Gedicht „The Disciple“ beschreibt, wie dies mit religiösen Lehren geschieht, sobald der ursprüngliche Lehrer weg ist.
  • Die Qualitätskontrolle auf einigen Kunstseiten entwickelt sich schnell dazu, besonders wenn es aufhört, „Das ist nicht so gut“ zu sein. Ich werde es nicht zu „Ich mag den Künstler nicht, also habe ich gewonnen“. Ich akzeptiere dies nicht. „
  • Erwin Schrödinger erfand 1935 sein Gedankenexperiment“ Schrödingers Katze „, nur um einen Lampenschirm an die Mängel der“ Kopenhagener Interpretation „-Version der Quantenmechanik zu hängen. Physiker, die sich dafür einsetzen Dieses Paradigma tendiert dazu, sein Modell als ernsthafte Metapher für Quantenzustände darzustellen und nicht als Kritik daran, wie die Kopenhagener Interpretation mit der klassischen Physik unvereinbar und für sie irrelevant war.
    • Ironischerweise wurde er in vielerlei Hinsicht bewiesen Seien Sie richtig. Die Quantenphysik ist unserem Denken so fremd, dass der Versuch, sie durch Pointin zu widerlegen Wie absurd es ist, ist nur ein gutes Beispiel. Obwohl das Beispiel nicht buchstäblich wahr ist, bietet es dem menschlichen Verstand ein vernünftiges Beispiel, um es zu verstehen. Da die Quantenmechanik das ist, was sie ist, wird jedes Verständnis, das nicht nur in der Mathematik verwurzelt ist, vom menschlichen Verstand eingeschränkt.
  • Fred Hoyle, ein Kosmologe, der ein “ Steady State „Theorie des Universums, prägte den Begriff“ Urknall „, um diese Idee lächerlich zu machen. Am Ende gab er ihm einen eingängigen, leicht zu merkenden Namen, den jetzt jedes Kind im englischsprachigen Raum lernt.
  • Thomas Edison investierte in die Entwicklung des elektrischen Stuhls als Hinrichtungsgerät, um zu versuchen, alle zu zeigen die Gefahren von Wechselstrom (das aktuelle Modell seines Rivalen Westinghouse) und entmutigen seine Verwendung. Es sollte „ein schreckliches Spektakel“ sein, wie ein Zeuge seiner ersten Verwendung bekanntermaßen bemerkte, aber einige Jahre später war es in weiten Teilen der Vereinigten Staaten zum Standard geworden. Natürlich, wenn die Leute, bei denen Sie es verwenden, Mörder und Vergewaltiger sind …
  • Deadpan Snarker / Accentuate the Negative wird oft als attraktive Mentalität behandelt. Einige Leute zitieren „kluge“ Snarky-Charaktere wie Daria und Malcolm als Beweis dafür, dass das Merkmal ein Zeichen von Witz und Intelligenz ist. Dies ignoriert natürlich, dass hinterhältiges und sarkastisches Verhalten außerhalb der Fantasiewelt der Unterhaltung (oder des Internets, in dem das GESCHENK in Kraft ist) selten amüsant wirkt. Wenn Sie das Negative im wirklichen Leben genauso akzentuieren wie die meisten fiktiven Snarker, werden die meisten Menschen die Hölle von Ihnen fernhalten wollen, weil Sie anscheinend völlig unfähig sind, etwas zu genießen.
    • Hängt davon ab, wann und wo Sie es verwenden. Deadpan Snarkery kann für viele Menschen sehr reizvoll sein, da es zeigt, dass Sie einen scharfen Verstand und einen guten Sinn für Humor haben. Das hängt also von der Situation ab.
    • Es ist am besten, auf der Sackgasse schwerer und auf dem Snark leichter zu werden; Selbst so lala Material kann lustig sein, wenn es mit einem geraden Gesicht geliefert werden kann, aber zu viel bissige Snarkiness lässt einen nur wie ein selbstgefälliges Arschloch aussehen.
    • Ebenso versuchen die Leute, ein paar Charaktere zu replizieren, die passieren Idioten wie House sein. Egal, im Fall von House würden Sie nicht mit ihm arbeiten wollen und Sie würden auch nicht für ihn arbeiten wollen. Und im Fall von Internetkritikern wie The Angry Video Game Nerd, The Nostalgia Critic oder The Nostalgia Chick sind dies Charaktere, die als erbärmliche Masochisten gedacht sind.
      • Videospielkritiker wie Yahtzee und die oben genannten schlagen Videospiele normalerweise auf die Spitze ihrer Fehler, weil dies ein Teil ihres Charakters ist. Irgendwie nehmen viele Leute fast alles, was gesagt wird, zum Nennwert und verwenden die fast karikaturistische Kritik als Grundlage dafür, warum niemand ein bestimmtes Spiel spielen sollte. Werfen Sie einen Blick auf viele von Nutzern erstellte Videospiel-Rezensionen, und Sie werden bestimmt eine Handvoll Leute finden, die nicht mindestens eine positive Aussage über das Spiel machen können, das sie zuschlagen.
    • Ähnlich wie beim toten Schnupfen scheint Kritik und Kritik im Allgemeinen beim Ruckeln eine Richtung eingeschlagen zu haben. Der Aufstieg scharfer Kritiker, die die Fähigkeiten anderer wie Simon Cowell und Gordon Ramsey beurteilen, hat den Menschen die falsche Vorstellung gegeben, wie sie andere kritisieren sollen. Die Shows mit den harten Kritikern werden für Leute verwendet, die glauben, sie seien talentiert, wenn sie tatsächlich schrecklich sind und von den harten Richtern auseinandergerissen werden. Dieselben Kritiker können auch gesehen werden, wie sie Menschen Ratschläge geben, die Potenzial haben und manchmal ziemlich herzerwärmend sein können. Fast jeder glaubt jedoch, dass das Zerschlagen der Arbeit eines Menschen, ohne etwas Positives zu sagen oder sogar Ratschläge zur Verbesserung zu geben, der Weg ist, die Menschen dazu zu bringen, sich zu verbessern, wenn dies tatsächlich dazu führen würde, dass die Person sie entweder ignoriert oder ganz aufgibt, was Sie haben daran gearbeitet, weil sie das Gefühl haben, dass niemand wirklich mag, was sie getan haben.
  • Es gibt viele Leute, die der Vergewaltigung immer wieder gerechtfertigte Änderungen hinzufügen, wenn sie weiblich ist Auf der Seite „Männlich“ wird erklärt, warum ein bestimmter Vorfall nicht „wirklich“ vergewaltigt wird oder nicht zählen sollte.
  • Straw Man Has a Point enthält Beispiele, bei denen jemand lediglich mit den Protagonisten der Serie und dem Troper nicht einverstanden war nahm an, dass die Autoren den Helden die ganze Zeit als 100\% korrekt darstellen. Zum Beispiel hat Doctor Whos Ninth Doctor einige moralisch zweifelhafte Dinge getan, wie den Höhepunkt von Dalek. Doch wenn sein Nachfolger, Ten, ähnliche Dinge tut, selbst wenn sich herausstellt, dass sie auf der ganzen Linie schreckliche Konsequenzen haben, sollen die Leute, die mit ihm nicht einverstanden sind, „offensichtlich“ Strohmänner sein.
  • Besser als Es klingt nach vielen Beispielen, die tatsächlich ziemlich cool klingen.
  • In ähnlicher Weise gibt es einige Leute, die behaupten, dass eine vage Ähnlichkeit mit etwas anderem Plagiat ist, normalerweise in Bezug auf eine Arbeit, die sie nicht mögen.
  • Anime ist jetzt für immer in den Augen vieler Überlebender (und ihrer direkten Nachkommen) japanischer Gräueltaten im Zweiten Weltkrieg auf den Philippinen verdorben. Warum? Weil Anime auf den Philippinen beliebt ist und einen Aufschwung in Japanophilie verursacht hat. Problem ist, einige dieser selbsternannten Japanophilen gehen zu sehr zu einem Extrem und spielen japanische Gräueltaten im Zweiten Weltkrieg als Übertreibungen oder Erfindungen von Amerikanern herunter und sagen manchmal, dass es „großartig gewesen wäre, dass das imperiale Japan gewonnen hätte, seit die Philippinen Teil davon gewesen wären.“ davon. Verständlicherweise entsetzt und verärgert dies die oben genannten Überlebenden sowie Fans, die nicht so extrem sind und nicht mit dem Misaimed Fandom in Kontakt kommen wollen.
    • Was diese Freaks besonders dumm macht, ist, dass Anime, wie wir ihn kennen, ohne die tiefgreifenden kulturellen Veränderungen, die durch die Niederlage Japans hervorgerufen wurden, nicht existieren würde. In der Quintessenz der alternativen Geschichte, in der die Achse gewinnt, verbrachte Osamu Tezuka sein Leben als Sanitäter in einem Feldkrankenhaus. & Leute wie Hideaki Anno und Yoshiyuki Tomino wurden wahrscheinlich zum Militär eingezogen und sofort erschossen tot von einheimischen Widerstandskämpfern in einem verlassenen Bambusdschungel.
  • In Richard Dawkins „Buch The Selfish Gene. Als er davon erfuhr, gibt es einen Zweig des Sozialdarwinismus, der auf Ideen basiert er fügte späteren Ausgaben einen Vorwort hinzu, der ihn ausdrücklich widerlegte.
    • Die ursprüngliche Idee der natürlichen Auslese hatte auch einen angemessenen Anteil an falschem Fandom. In der Vergangenheit wurde sie von Rassisten als Ausrede benutzt, um das zu unterwerfen Menschen, gegen die sie waren.

  • Laut dem Autor von Naruto Veangance Revelaitons soll das Ensemble Darkhorse Edfred als Jerkass angesehen werden, der Ronan im Weg steht, aber viele Leser mögen ihn, weil er der einzige ist, der sich gegen den Helden von Jerk Sue wehrt.
  • Nietzsche Wannabes.
  • Nachher Steve Irwin starb, ein paar Fanatiker begannen, unschuldige Stachelrochen brutal zu töten, um seinen Tod zu „rächen“. Dies ist genau das Gegenteil von dem, was Irwin gewollt hätte. Er hätte gesagt, dass der Stachelrochen, der ihn getötet hat, nur Angst hatte und sich selbst verteidigte, und dass wir diese Tiere schützen und nicht töten müssen.
  • Das Spülen (Erbrechen auslösen) begann als Notfall Maßnahme, die nur angewendet werden soll, wenn man etwas schluckt, das entweder giftig oder allergisch ist, aber Bulimics haben es verwendet, um alles, was sie essen, auszuschließen.
  • Viele Diktaturen, die die USA kritisieren, ziehen Anhänger aus aller Welt an die Welt, solange sie bereit sind, den einen oder anderen Völkermord zu übersehen.
    • Es geht in beide Richtungen: Einige Leute unterstützen verschiedene pro-westliche Diktatoren. Zugegeben, es ist heute nicht so üblich, aber während des Kalten Krieges viel häufiger.
    • Eine Menge Unterstützung für pro-und antiamerikanische Diktaturen kommt mit hohen Dosen von Enemy Mine.
  • Barry Goldwater, der heute oft als Führer des modernen Konservatismus gefeiert wird, war in vielerlei Hinsicht recht liberal, insbesondere in sozialen Fragen. Seine Ideologie war weniger konservativ und libertärer. Viele seiner Ansichten schienen jedoch in den 1960er Jahren, als er für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidierte, ziemlich extrem zu sein. Er sagte zahlreiche Dinge, die zu weit vom Mainstream entfernt zu sein schienen, und dies endete schließlich 1964 mit seiner Erdrutschniederlage gegen Lyndon Johnson Später im Leben, als die Konservativen und religiösen Fundamentalisten von Ronald Reagan die Republikanische Partei dominierten und Goldwater als Helden der Rechten behandelten, erklärte Goldwater, dass die heutige Republikanische Partei nicht die gleiche sei wie in den 60er Jahren und er sich schäme Teil einer solch extremen politischen Partei zu sein
  • Einige Leute sagen etwas zu dem Effekt von „Ja, Benito Mussolini hat viele schlechte Dinge getan, aber er hat auch die Züge pünktlich fahren lassen.“ (Sie haben es tatsächlich nicht getan.)
  • Ja, es ist immer noch Vergewaltigung, wenn das Opfer aussteigt. Wirklich, es ist traurig, dass dies hier sein muss.
  • In diesem Wiki. Tut mir leid, Fans, aber ein Charakter, der Ihrem bevorzugten Paar im Weg steht, macht sie nur zu einem Scrappy in Ihrem Kopf. Tatsächliche Scrappies brauchen Allgemeines Fan-Konsens, um diesen Spitznamen zu verdienen.
  • Die Nazis und ihre Bewunderung für Friedrich den Großen und Otto von Bismarck. Friedrich der Große war ein massiver Frankophiler, der die deutsche Sprache hasste, während Bismarck entsetzt gewesen wäre Die wahnsinnig kriegerische Politik der Nazis und Hitler ein niedriggeborener Demagoge.
  • Das „Nintendo-Qualitätssiegel“. Es gab Leute, die sagten, Nintendo sollte es zurückbringen … trotzdem kann man hundert So Bad It nennen. “ s Schreckliche Spiele, die dieses Qualitätssiegel tragen. Es bedeutete nie „Gutes“ Spiel, es bedeutete „Keine Abzocke“. Es ist auch traurig, dass dies hier sein muss, trotz der vielen Spiele, die von Internetkritikern wie Irate Gamer und Angry Video Game Nerd rezensiert wurden und die das Siegel in der Ecke haben.
    • Um Gottes willen, schauen Sie unten rechts. Ja. Das ist das Siegel.
    1. ↑ fnord
    2. ↑ Ja, einige Leute ziehen nicht an. Kritik an Mary-Klagen nicht zu ernst nehmen, aber man sollte wirklich nicht vernachlässigen, wie viele Leute den Begriff nur als Flammenköder herumwerfen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.