Articles

Space Romans (Deutsch)

WikEd-Fancyquotes. png Zitate • Bug-soap.png Headscratcher • Icons-mini-icon extension.gif Spielen mit • Nützlich Hinweise • Magnifier.png -Analyse • Fotolink.png Bildlinks • Haiku-wide- icon.png Haiku • Laconic
Cquote1 .svg
„Ein stark industrialisierter Planet vom Typ des 20. Jahrhunderts, der der Erde sehr ähnlich ist; ein erstaunliches Beispiel für Hodgkins Gesetz der parallelen Planetenentwicklung. Aber auf dieser Erde ist Rom nie gefallen. „

– Captains Log, Stern 4040.7 (Star Trek: Die Originalserie“ Brot und Zirkusse „)

Cquote2.svg

Eine Art Drei-Wege-Kreuzung zwischen Fantasy-Gegenstückkultur, unerklärlichen kulturellen Bindungen und Planet der Hüte, eine Weltraum-römische Gesellschaft ist ein Mensch oder Human Alien-Kultur, die in erstaunlicher Weise einer Kultur aus der Erdgeschichte ähnelt. Dieser Trope beschreibt nicht ausschließlich nur jene, die auf Rom basieren, sondern jede unplausibel erdähnliche Gesellschaft. Die Weltraum-Römer bieten dem bedrängten Schriftsteller einen praktischen Weg die Galaxie mit einer Vielzahl verschiedener, glaubwürdiger außerirdischer Gesellschaften zu bevölkern, aber der Unglaube kann leicht an seine Grenzen gebracht werden, wenn der Schriftsteller nicht vorsichtig ist oder nicht darüber nachdenkt, wie sich die betreffende Kultur durch die Transplantation in den Weltraum verändern würde.

Ein Inoffe nsive Version von Weltraumjuden. Siehe auch United Space of America. Kontrast zu Culture Chop Suey.

Zwei gängige Varianten sind die Space Amish, eine Gesellschaft technologischer Aussteiger, und die Space Cossacks, Rebellen und / oder Exilanten aus der Mainstream-Gesellschaft.

Beispiele für Weltraum-Römer sind:

Inhalt

  • 1 Anime und Manga
  • 2 Comics
  • 3 Film
  • 4 Literatur
  • 5 Live-Action-TV
  • 6 Tabletop-Spiele
  • 7 Videospiele
  • 8 Web-Comics
  • 9 Western-Animation

Anime und Manga

  • Das Galaktische Reich in Legend of the Galactic Heroes ist in seinem Stil und seinen Einflüssen sehr deutsch (genauer gesagt preußisch). Einige Fans nennen die Free Planets Alliance inzwischen „Space Americans“.

Comics

  • In DC Comics wurden die Daxamiten kürzlich als „Space Mexicans“ etabliert „. Die menschenähnlichen Eingeborenen des Planeten Daxam hatten ein deutlich mesoamerikanisches Rassenbild und eine Kultur. Sie wurden von den pseudo-europäischen Kryptonianern kolonisiert, mit denen sie sich später kreuzten und eine eigene Kultur etablierten, einschließlich Dinge wie Gebäude, die Stufenpyramiden ähneln. Als das intergalaktische Reich der Kryptonier zusammenbrach, wurden die Daxamiten unabhängig. Sie weisen nun einige Eigenschaften auf, Weltraumamish zu sein. Während sie fortschrittliche Technologie haben und verwenden, sind sie bis zur Fremdenfeindlichkeit sehr isoliert und haben starke kulturelle Tabus gegen bestimmte Technologien. B. alles, was mit Raumfahrt zu tun hat.
  • Das Wolrog-Reich in Strontium Dog ist dem Japan vor dem Zweiten Weltkrieg nachempfunden. Das Ganze wird von einem einzigen Kaiser regiert, dem der Rest des Volkes sofort und ohne gehorcht Frage: Gefangene werden regelmäßig unter Druck gesetzt, Soldaten und Sklaven zu werden, um die Kriegsanstrengungen zu befeuern. Sie wenden auch leicht Kamikaze-Taktiken an. Die Teilnahme an einer dieser Taktiken wird als die größte Ehre angesehen, die erlangt werden kann.

Film

  • Star Wars „Die Darstellung einer Republik, die fällt und dem Imperium Platz macht, weist offensichtliche Parallelen zu Rom auf. Der Senat der Republik erhält ein Misstrauensvotum, und Kanzler Palpatine wird durch die Anerkennung der Bevölkerung Kaiser. Leider kam seine Anerkennung von einer Operation unter falscher Flagge, er konnte seine Wahlversprechen nicht einhalten, er war tatsächlich ein Sith-Lord und er erhielt eine Null-Prozent-Zustimmungsbewertung, die für die Einstellung sehr schlecht war.

Literatur

  • Angesichts der Unklarheit, ob es sich um Science-Fiction oder Fantasy handelt, ist es schwer zu sagen, ob Beispiele aus Dragaera hier oder unter Fantasy Counterpart Culture (vielleicht beides) passen ) Insbesondere gibt es die Fenarier, die anscheinend die dominierende Gruppe der menschlichen Kultur sind, die Ungarisch sprechen und verschiedene ungarische Kulturtraditionen haben. Im Allgemeinen hat Dragaera eine deutliche Ähnlichkeit mit dem spätmittelalterlichen Europa, obwohl dies angeblich die „Dragaeraner“ waren gentechnisch verändert vom Menschen, gibt es wahrscheinlich eine Art Days of Future Past-Szenario.
  • Arkonides of Perry Rhodan „ist eine Mischung aus vorwiegend römischem und britischem Imperialismus, die sie zu einer Art Albino Centauri macht.
  • Die Romanreihe“ Empire in Isaac Asimovs Foundation „ist sehr, sehr römisch von Entwurf. Asimov war inspiriert, die Foundation-Reihe als Parallele zu Gibbons „Der Niedergang und Fall des Römischen Reiches“ zu schreiben.
    • Sie beginnt als Kingdom Trantor und ist dann für einige Zeit die Republik Trantor und wird später das Galaktische Reich. In seinem Niedergang bekommt es sogar seinen eigenen Belisarius-Stellvertreter, Bel Riose.
  • Die gesamte Welt von Markerterion in Stationery Voyagers ist besetzt Jeder Ort auf Markerterion scheint entweder die Sahara, Spanien, Mexiko, Kalifornien, Louisiana oder Kalamazoo zu sein. Es wird wenig bis gar keine Erklärung dafür gegeben, wie dies geschehen ist. Ihre Laufleistung kann variieren, ob die Die Einwohner der kalifornischen Region qualifizieren sich als Weltraumjuden.
  • Das Abh-Reich in Crest of the Stars ist eine Abneigung: eine große, dunkle und snarky feudale Zukunft, die Luxus-Tropen liebt und allgemein gut lebt, aber begeisterte Eroberer, die ihren eroberten Völkern weitgehend gleichgültig gegenüberstehen und in der Lage sind, Sie als nächstes zu schlagen Woche. Sie ähneln den Franzosen, aber nicht ganz: Das vorrevolutionäre Frankreich war nicht so gut in der Kriegsführung und unterdrückte seine Bauernschaft, während das revolutionäre Frankreich revolutionär war (die Abh sind nicht für ihre Guillotinen bekannt) und Napoleon kaum feudalistisch war.
    • Wenn überhaupt, kommen sie als subtil fremd in etwas ähnlichem wie dem Unheimlichen Tal heraus, aber ganz durch die Manierismen, die absichtlich und ziemlich gut durchdacht erscheinen. Dies ist natürlich gerechtfertigt, da sie wohl Außerirdische sind, aber ursprünglich bio- Von Menschen geschaffene Menschen, die von Menschen erschaffen und für die Raumfahrt verwendet wurden, machen sie zu einem Teil der blauen und orangefarbenen Moral. Ein Charakter merkt sogar an, dass sie, obwohl sie „sehr respektabel, ehrenwert und freundlich zu denen sind, die sie erobern, ihnen nicht vertrauen können, weil sie es sind“ einfach zu fremd. Ironischerweise leitet sich seine Rechtfertigung aus dem menschlichen Zynismus und der Akzeptanz ab, dass Menschen Bastarde sind. Die Tatsache, dass diese Außerirdischen keine Bastarde sind, macht ihn fertig.

  • Ein paar Beispiele in der Vorkosigan Saga : Barrayaraner sind Weltraum-Ruritaner; Komarrans sind venezianische Weltraumhändler; Der Planet Athos besteht ausschließlich aus Männern, jeder ist schwul und die Fortpflanzung erfolgt durch Wissenschaft – wie der Name schon sagt, sind sie wie futuristische alte Griechen; Beta Colony ist Space Freestate Amsterdam, obwohl es auch viel Blue State America gibt.
    • Ascended Fanfic ist hier im Spiel, da die Autorin die erste Version von Cordellias Ehre beschreibt, an der sie für ihr Fanzine mit den Barrayaranern als Klingonen und Beta Colony als The Federation gearbeitet hat. Im Laufe der Zeit ist sie es Beta Colony wurde als größtenteils amerikanisch abstammend angesehen, aber die Kultur war fest kalifornisch. Die meisten anderen Länder haben ihre Gruppe von Kolonisten aufgelistet, obwohl das Jacksons Whole einem Standard-Piratenstaat am nächsten kommt, der mit dem Unternehmensstaat gemischt ist.
  • Nehmen Sie eine wilde Ratet mal, wie das britische Weltraumimperium in Space Captain Smith aussieht.
  • Die Tour of the Merrimack hat ausdrücklich Weltraumrömer, die von den ursprünglichen abstammen. Sie überlebten als Geheimbund in Amerika, bevor sie abbrachen, um ihre eigenen zu gründen Kolonie.
  • In der Tomorrow War-Reihe von Alexander Zorich wurden einige extrasolare menschliche Kolonien von einem seltsamen Effekt mit dem Spitznamen „rückwirkende Evolution“ getroffen, der dazu führt, dass Menschen in Massen auf Wissens- und Verhaltensstereotypen der einen oder anderen zurückgreifen alte Menschen, vermutlich Vorfahren der meisten von ihnen – ohne genug von ihren eigenen zu vergessen, um von der FTL-Ära in die frühe Eisenzeit geblasen zu werden. Zwischen Reisen und Rückblick auf „Now What?“ nach der Knappheit wurde die Erde selbst betroffen, aber schwach und willkürlich, so wurde es nur mild ret hier und da Raux-Aromen.
    • Der erste derartige Rückschlag war das zoroastrische Persien, das den Planeten Khosrov umgehend umbenannte, die Vereinten Nationen abbrach und eine rasche Expansion seiner eigenen als unabhängige Concordia begann. Sie sind sehr entschlossen, ordentlich und loyal gegenüber ihrer Theokratie, auf ihre eigene Weise ehrenhaft und setzen das Klonen intensiv ein, um ihre Anzahl zu erhöhen. Beides ist keine sehr gute Nachricht für die Vereinten Nationen, die sich in eine lokal verwertbare Eine Weltordnung mit eher korrupten Hauptakteuren verwandelte. Während meistens „Zoroastrianismus-Ethik überhaupt nicht das Schlimmste auf der Welt ist“, beinhaltet der Geschmack der Theologie, der aus ihrer Wachstumsphase hervorging, das Entschlüsseln von Nichtmenschen für höllische Bestien, was für Außerirdische (insbesondere vor FTL) keine gute Nachricht ist. , noch Concordianer selbst (besonders wenn einige Außerirdische zufällig Cyborg-Bienenstöcke sind, deren kämpfergroße Kriegerkaste Gravitics und Laser eingebaut hat).Sie waren auch mit einer auferstandenen manichäischen Häresie vorinfiltriert – was für niemanden eine gute Nachricht ist (diese Jungs machen gelegentlich Stunts wie die Verwendung von Atomwaffen für eine effektiv selbstmörderische Provokation).
  • Live-Action-TV

    • Die Romulaner von Star Trek, zum Teufel, ihre Heimatwelten heißen sogar Romulus und Remus, ihre Politiker sind Senatoren und Prätoren, und ihre Soldaten sind Zenturios und Legionen
      • Erklärt in irgendeiner potenziell kanonischen Quelle oder einer anderen als Ergebnis von ausreichend fortgeschrittenen Außerirdischen, die die Grundlage für das römische Pantheon und die römische Kultur gebildet haben, und denselben Außerirdischen, die genau dasselbe mit den Romulanern tun besser / mit besserer Technologie.
        • Es wirft die Frage auf, woher DIESE Außerirdischen zuerst die gesamten Ideen für Togas und Senatoren und Bowl Cuts und Empire hatten.
      • Star Trek hatte sogar echte römische Weltraumrömer in der Originalserie, komplett mit Sklaven und Gladiatoren sowie Chicago Gangster der 1920er Jahre, Indianer, Nazis, die Yangs (Amis) und Kohms (Commies) von „The Omega Glory“ und sogar ein genaues Duplikat der Erde in „Miri“.
        • Die Yangs hatten sogar ihre eigene Verfassung mit der GENAUEN GLEICHEN WORT und einer alten Flagge, die mit der US-Flagge mit 50 Sternen identisch ist.
        • Die Chicago Gangsters aus den 1920er Jahren verhindern den erstaunlichen Zufallsteil dieses Trops: Der ganze Grund, warum die Enterprise dort ist, besteht darin, zu versuchen, die kulturelle Kontamination zu beheben, die aufgetreten ist, als die Föderation das letzte Mal ein Schiff auf den Planeten geschickt hat. Wie sich herausstellte, bestand diese kulturelle Kontamination darin, ein Buch über die Mobs von Chicago in den 1920er Jahren in den Händen einer hoch imitierenden Kultur zu lassen … Die Nazis waren ebenfalls eine direkte Folge der Einmischung von jemandem (ein verrückter Historiker entschied) das Nazi-Modell zu verwenden, um eine primitive Zivilisation zu erheben), anstatt die Spezies, die zufällig selbst Nazis entwickelt.
    • Solche Kulturen tauchen immer wieder in Stargate SG-1 auf. Die meisten von ihnen wurden von den Goa „uld von der Erde transportiert, was sie zu Nachkommen der tatsächlichen Völker macht, denen sie ähneln.

    Tabletop Games

    • Warhammer 40000 macht dies die ganze Zeit, wenn auch in seltsamen Mischungen.
      • Das Imperium des Menschen ist die unheilige Frucht eines Vierer zwischen dem alten Rom, dem mittelalterlichen Preußen, Nazideutschland und der katholischen Kirche aus der Inquisitionszeit, zusammen mit byzantinischen Doppeladlern, dem Eisernen Kreuz, der Inquisition, Enormous Kathedralen, der Gottkaiser, lateinisch. Sie werden nicht umsonst katholische Weltraum-Nazis genannt.
        • Innerhalb des Imperiums selbst scheinen verschiedene Heimatwelten der Space Marines jeweils ein eigenes Gegenstück zur Erde zu haben: Die Space Wolves sind nordisch / russisch, die Ultramarines sind klassische griechische Nazis Weiße Narben sind mongolisch. Tausend Söhne hatten ein ägyptisches Thema, die Wortträger nahmen nach den drei monolithischen Religionen des Nahen Ostens auf, und die Kinder des Kaisers hatten etwas, das der französischen und italienischen Hochkultur ähnelte, bevor sie vom Chaos korrumpiert wurden.
      • In der kaiserlichen Garde offensichtlicher: Die Walhallaner, Prätorianer, Catachaner, Todeskorps des Krieges, Attilaner, Harmagedon und andere, alle Nachkommen oder Gegenstücke der Erdkultur.

      li> Taoistische Weltraumkommunisten? Die Tau.

    • Die Eldar sind zuweilen japanische Weltraumgriechen, zeigen jedoch Elemente des Space Tuatha Dé Danann.
    • Die Orkz sind eine Art grüner britischer Fußballrowdys. Die Begeisterung für Fußball als Grund für die kollektive Aussaat von Chaos durch liebevolle Gewalt zu ersetzen.
    • Die Necrons begannen als Tomb Kings In Space, die wiederum die Version des Themenparks des alten Ägypten sind.

    / ul>

  • Das dritte Imperium in Traveller ist dem britischen Empire, das im Weltraum recycelt wird, sehr ähnlich, besonders in den Adelsklassen. In einigen Aspekten der Kultur ähnelt es jedoch auch einem United Space of America.
    • Begründet mit der Annahme, dass ein Großteil davon ein absichtlicher Hinweis auf die Tradition war.
  • Videospiele

    • Die Turianer von Mass Effect sind im Grunde das. Sie besitzen die mächtigste Marine in der (bekannten) Galaxie, sie sind „notorisch aufgeregt, sie sind besessen von Ehre und sie gehen im Allgemeinen darum,“ den Frieden zu bewahren „(Pax Turiana irgendjemand?).
      • Sie sogar Lassen Sie ihre Einheiten in Legionen organisieren, mit Aufzeichnungen über ihre Taten für jede einzelne. Tatsächlich gehen einige Aufzeichnungen auf die turianische Eisenzeit zurück!
      • Ihr Name macht es umso offensichtlicher: (Cen) Turianer!
      • Nicht nur das, es gibt auch:
        • 27 strenge Ebenen der Staatsbürgerschaft. Die erste ist die Grundbürgerschaft; Kinder- und Kundenrennen. Der Zweite? Wehrpflicht. Die dritte ist die formelle Staatsbürgerschaft, die nach dem Verlassen des Bootcamps erreicht wird. Das beginnt mit dem 15. Geburtstag des Kindes. Und so weiter und so fort …
        • Klientenrassen (wie der Volus) im Vergleich zu den „Klientenkönigreichen“ der Römer (unabhängig regierte Königreiche, mit Ausnahme internationaler Angelegenheiten, und sie müssen Rom Tribut zollen).
        • Lächerliche Militarisierung. Dies ist sehr auffällig, da die Turianer die „friedenserhaltenden“ Aufgaben des ehemals kooperativen Krogan fast vollständig übernehmen mussten, die jetzt zu wenig und zu unorganisiert sind, um in einer solchen Funktion nützlich zu sein.
        • Sie springen an Jedes wahrgenommene Problem als Grund für einen Krieg (der Erste Kontaktkrieg für die Turianer, so ziemlich jeder Krieg für die Römer, aber insbesondere Dinge wie der Zweite Punische Krieg, begann, nachdem die Römer die Expansion der Karthager nach Spanien als Bedrohung empfanden).
        • Sogar ihre Namen klingen sehr oft römisch. „General Septimus“, jemand? Oder zur Hölle, sogar „Garrus Vakarian“ hat einen lateinischen Klang.
        • Mass Effect 3 zeigt, dass die Prothesen dem römischen Reich noch ähnlicher sind
    • Aus irgendeinem Grund sind die Terraner in Starcraft tote Ringer für die Konföderierten Staaten von Amerika; Südländische Akzente, schwarze Arbeiter, mächtige „alte Familien“, eine seltsame Mischung aus Redneck- und Gentlemenly-Manierismen und sogar der Titel „Konföderation“. Oh, und sie haben die gleiche Flagge. Dem Handbuch zufolge sind sie Nachkommen von Menschen, die von der Erde verbannt wurden, weil sie das Potenzial hatten, psychische Kräfte zu entwickeln, die zu dieser Zeit der politische Sündenbock der Wahl waren. und sie haben anscheinend einen schlimmen Fall von Future Imperfect entwickelt.

    Web-Comics

    • Die Dhuvalianer meines Lebens im Krieg haben ein sehr französisches Gefühl für sie Namen und Manierismen. Außerdem fühlt sich der freie Markt dem amerikanischen Süden sehr ähnlich.

    Westliche Animation

    • Die Superfreunde mochten diesen Trope. Zu den Planeten, die sie besuchten, gehörten Camelon, der mittelalterliche Planet; Zaghdad, der Planet der Arabischen Ritter; und Texacana, der Cowboy-Planet.
    • In einer Episode von Futurama wurde dies als Umkehrung der alten Astronauten dargestellt: Eine fremde Kultur war eine exakte Kopie des alten Ägypten, weil sie von den alten Ägyptern etwas über Pyramidenbau und Raumfahrt gelernt hatten .

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.