Articles

UM 50 PROZENT REDUZIERT! (sparkytheandroid Octopimp)

50\% RABATT!
50\% RABATT! title block.png

Ersteller

sparkytheandroid & Octopimp

Ausführen

19.08.2013 – vorhanden

Episoden

19

Link

YouTube-Wiedergabeliste

Weil es nicht ganz kostenlos ist …

„Warten Sie, wir „Ich bin in einem Schwimmteam? Ich dachte, in dieser Show geht es um Drogen oder so.“
– Haru, Folge 9

Inhalt

  • 1 Geschichte
  • 2 Produktion
  • 3 Darsteller
  • 4 Episodenliste
  • 5 allgemeine Themen
    • 5.1 Zeichenunterschiede
    • 5.2 Ausführen von Gags

Verlauf [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

50\% RABATT! ist eine Parodie des Anime KOSTENLOS! Iwatobi Swim Club (2013). Es wurde erstmals am 13. August 2013 in einem 4-Sekunden-Video angekündigt. Die ersten 5 Folgen wurden veröffentlicht, bevor der Anime ausgestrahlt wurde. Die Parodie verkürzt das Quellmaterial nicht wesentlich: Die ersten 10 Folgen enthalten etwa 35 Minuten Inhalt (plus mehrere Bonusvideos!) Und decken nur die Folgen 1-3 des ursprünglichen Anime ab.

Produktion [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Die Serie wurde von sparkytheandroid und Octopimp erstellt und von Octopimp bearbeitet.

Ab Episode 6 wurde ein Endthema in die Serie eingeführt: ein englisches Cover von 「SPLASH FREE 」, Gesungen von sparkytheandroid und Octopimp. Die japanische Version des Original-Anime wird von STYLE FIVE gesungen.

Cast [edit | Quelle bearbeiten]

  • sparkytheandroid @tumblr – Haru, Rin
  • Octopimp @tumblr – Makoto, Nagisa, Rei
  • Rina-chan @arachnidsgrip – Gou
  • azamack @tumblr – Miss Miho
  • Achtung @bandcamp – Seijuro
  • Bunnyroid @tumblr – Ren und Ran (Folge 7), Nitori (Folge 9) +)
  • LittleKuriboh – Coach Sasabe

Cameos:

  • PurpleEyesWTF – Makotos Vater (Folge 7)
  • Faulerro – Monokuma, Ishimaru (Folge 11)

Episodenliste [Quelle bearbeiten | bearbeiten]

Episode Sendedatum
Episode 1 – Prolog 19. August 2013
Episode 2 – Spät für die Anime-Schule 21. August 2013
Episode 3 – Brechen und Betreten 28. August 2013
Episode 4 – Den Fall nehmen 14. September 2013
Episode 5 – Extracuricular 25. September 2013
Epis Ode 6 – GENEHMIGT! 24. Oktober 2013
Episode 7 – Kopfspiele mit Haru 23. November 2013
Episode 8 – So heiß, aber so verrückt 8. Januar 2014
Episode 9 – Traumjournal 19. März 2014
Episode 10 – Usurpator 4. Juli 2014
Episode 11 – Flyin „Hawaiian 1. November 2014

Episode 12 – Solides rechtes Kreuz

31. März 2015

Episode 13 – Teamschreiübung 3. Juni 2015
Episode 14 – Nur Gott kann urteilen 24. Oktober 2015
Episode 15 – Wahrscheinlich nur ein Tippfehler 1. November 2015
Folge 16 – Dirt Brain 27. März 2016
Folge 17 – Schlechtes Blut 27. Mai 2016
Episode 18 – Abwaschen des Fehlers 13. Juli 2016
Episode 19 – Schwachsinnige Bestimmung 7. Januar 2017

Allgemeine Themen [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

Zeichenunterschiede [bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Harus hat mindestens 4 gespaltene Persönlichkeiten, aber vielleicht mehr. Sie werden alle auch Haru genannt. Der Grund, warum er ein äußerlich ruhiger Charakter zu sein scheint, liegt in seinen alternativen Persönlichkeiten verbringen die meiste Zeit damit, sich zu streiten oder Brettspiele und Videospiele zu spielen. Aus diesem Grund kommt Haru als eine Art Gemüse heraus. Er ist auch hydrosexuell.
  • Der „süße Charakter“ Nagisa wird so tiefgreifend neu gefasst. geäußert, Drogenhandel, tätowiert, „Thug Seme“ Nagisa, der kürzlich aus dem Gefängnis ausgebrochen ist. Zu seinen weiteren Verbrechen zählen Brechen und Betreten, Mord, Vandalismus, Drag-Racing und die illegale Zucht von Rockhopper-Pinguinen. Er flirtet mit Rei offen und häufig und hat höchstwahrscheinlich mit Rei rumgemacht, obwohl nicht gezeigt, dass dies impliziert ist. Trotzdem betrachtet er sich nicht als homosexuell.
  • Makoto ist angesichts der fragwürdigen Vernunft und der illegalen Aktivitäten seiner Freunde übermäßig naiv. Er lässt sich oft entgehen, dass er von Haru durch Anspielungen angezogen wird oder über Haru schwärmt, wenn er außer Hörweite ist, bestreitet dies jedoch, wenn er befragt wird (er wird im Laufe der Serie weniger leugnend und besitzergreifender).
  • Rin wird als idiotischer Gelehrter neu besetzt. Ähnlich wie Haru kann er hervorragend schwimmen und hat Probleme mit alltäglichen Aufgaben wie dem Binden seiner Schuhe.
  • Gous Hintergrundgeschichte bestand darin, sich in Nagisa zu stürzen und 6 Monate im Gefängnis zu verbringen. Sie „versendet“ Paare von Brunnen – muskulöse Typen, an denen sie den ganzen Tag vorbeikommt. Sie ist vergleichbar mit dem typischen „Fangirl“.
  • Rei spricht dramatisch mit einer sanften Stimme, die vage bedrohlich erscheint. Er scheint auch vom Tod besessen zu sein oder wie man sterben kann.
  • Miss Miho wirkt süß und fröhlich als Front, um den Verdacht von ihren kriminellen Aktivitäten fernzuhalten.
  • Nitori ist von Rin angezogen und will alles von Rin bis zur Besessenheit. Eine seltsame einseitige Liebe.

Running Gags [Bearbeiten | Quelle bearbeiten]

  • Fluchen wird mit jedem Tier zensiert. Tierpersönlichkeitsgeräusche.
  • Viele Drogenreferenzen haben in zuvor unschuldigen Situationen gearbeitet.
  • Ein Charakter, bekannt als „Easter Dave“ wird oft als Nagisas Verbrecher bezeichnet. In PalletTownChampions verkürzter Parodie auf Fairy Tail wird offenbart, dass „Easter Dave“ während eines Nagisa-Cameo-Auftritts tatsächlich Meister Makarov ist.
  • Nagisa verwendet a Jedes Mal, wenn er sich auf Rin bezieht, wird ihm ein anderer Hinweis auf Popkultur-Haie gegeben (ab Episode 10 gehen ihm die guten aus).
  • Seijuro verwendet das Wort „bro“ an unnötigen Stellen.
  • The Intensive Schwimmsequenzen werden mit Splash-Soundeffekten heruntergespielt, die denen eines echten Schwimmereignisses ähneln.
  • Coach Sasabe importiert illegal exotische Vögel.
  • Haru kann nicht lesen. ( Er kann die Fähigkeit irgendwann wiedererlangen.)
  • Makoto macht viele Freudsche Ausrutscher.
  • Rei und seine Besessenheit vom Mord
  • Die Anzahl der Stimmen in Harus Kopf wird immer größer, je mehr Episoden fortschreiten.
AbridgedAnime.jpg

Archivierte Serie.

Die Serie in diesem Artikel wurde dem gekürzten Archiv

hinzugefügt wird erstellt, um mit neueren Episoden Schritt zu halten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.