Articles

WNOL-TV (Deutsch)

WNOL-TV, das auf dem virtuellen Kanal 38 ausgestrahlt wird, ist eine Tochtergesellschaft von CW Television Network in New Orleans, Louisiana. Es gehört Tribune Broadcasting und ist eine Schwesterstation der ABC-Tochter WGNO.

WNOL-TV

WNOL 2008 Logo.png
New Orleans, Louisiana
Branding NOLA 38
Kanäle Digital: 15 (UHF) Virtuell: 38 (PSIP)
Unterkanäle 38.1 CW38.2 Dieses Fernsehgerät
Zugehörigkeiten Das CW

Dieses Fernsehgerät (DT2)

Besitzer Tribune Company

(Tribune Television New Orleans, Inc.)

Erstes Ausstrahlungsdatum 25. März 1984
Buchstaben anrufen“ bedeutet New Orleans, Louisiana
Schwesterstation (en) WGNO
Frühere Kanalnummer (n) Analog : 38 (UHF, 1984-2009)
Ehemalige Zugehörigkeiten unabhängig (1984-1986)

Fox (1986-1996) The WB (1996-2006)

Sendeleistung 1000 kW
Höhe 309 m
Einrichtungs-ID 54280
Senderkoordinaten 29 ° 5857.4″ N89 ° 5657.8 „W
Website www.nola38.com

Inhalt

  • 1 Verlauf
  • 2 Hurrikan Katrina und Afftermath
  • 3 Netzwerkzugehörigkeit
  • 4 Digitales Fernsehen
  • 5 Nachrichtensendung
    • 5.1 Senderslogans
  • 6 Logos
  • 7 Externe Links
  • 8 Referenzen

Verlauf

WNOL-TV wurde im März 1984 als unabhängiger Fernsehsender für allgemeine Unterhaltung sowie in New Orleans angemeldet.“ Zweiter nach WGNO mit einer Vielzahl von Cartoons, Sitcoms, älteren Filmen, Drama-Shows und religiöse Programme (von denen viele früher auf WGNO gesehen wurden). Der Slogan lautete: „Bleib nicht ohne uns zu Hause“, eine Hommage an Karl Maldens Werbekampagne für American Express.

1985 wurde der Sender an die TVX Broadcast Group verkauft. Zusammen mit den anderen Sendern der TVX-Gruppe schloss sich WNOL 1986 Fox an (es wurde gesagt, dass TVX, als WGNO die Fox-Zugehörigkeit weitergab, die Zugehörigkeit von WNOL zu Fox als Hebel nutzte, um Fox auf seine anderen Sender, TVX, zu bringen Im Jahr 1987 erwarb TVX die unabhängigen Sender und Fox-Tochtergesellschaften von Taft Broadcasting. Im nächsten Jahr verkaufte TVX viele seiner Sender. 1989 verkaufte TVX WNOL an Qwest Broadcasting, ein Unternehmen von Minderheitsinvestoren unter der Leitung des Musikers Quincy Jones. WNOL bot bis in die 1990er Jahre weiterhin Fox-Programme, Cartoons, Sitcoms, Filme und Drama-Shows an.

1995 ging Fox eine Partnerschaft mit Savoy Pictures ein, um mehrere Fernsehsender zu kaufen, darunter New Orleans langjähriges ABC-Tochterunternehmen WVUE (Kanal 8) Infolgedessen wechselte die Fox-Zugehörigkeit, einschließlich der Fox Kids-Programmierung, am 1. Januar 1996 von WNOL zu WVUE.WNOL hingegen erwarb die WB-Zugehörigkeit von WGNO, die wiederum ABC von WVUE übernahm. Im Verlauf der neunziger Jahre begann WNOL, sich von klassischen Sitcoms abzuwenden und sich tagsüber mehr Talk- und Reality-Shows zuzuwenden.

Tribune Broadcasting (das damals eine Beteiligung am WB-Netzwerk besaß) begann 1996 im Rahmen einer lokalen Marketingvereinbarung mit der Verwaltung von WNOL und kaufte den Sender direkt in 2000 (im Rahmen einer Fusion mit Qwest), WNOL- und WGNO-Schwesterstationen. Zusammen mit anderen ähnlich formatierten Sendern entfernte sich WNOL im Jahr 2000 von Cartoons. Als Kids „WB 2006 seinen Lauf unter der Woche beendete, ließ WNOL Cartoons unter der Woche fallen.

2007 zog WNOL in neue Studioeinrichtungen im Galleria Center in Metairie, Louisiana, um, die mit WGNO geteilt werden.

Hurrikan Katrina und Afftermath

Der Hurrikan Katrina zerstörte die Sender von WNOL zusammen mit denen seiner Schwesterstation WGNO. Die Stationen werden dann per Analogdienst von einem Mehrzweckturm in Algier übertragen. Die Sender sendeten ihre digitalen Inhalte als Unterkanäle des Senders WPXL bis zum 29. März 2008, als der aktuelle digitale Sender von WNOL auf dem digitalen Kanal 15 in Betrieb genommen wurde. Tribune entschied, dass sie WGNOs verschieben sollten digitales Signal zurück zu Kanal 26 mit dem digitalen Übergang vom 12. Juni 2009, dass sie warten würden, um das digitale Signal von WGNO neu zu starten und stattdessen die digitalen Dienste von WGNO und WNOL bis Juni 2009 auf dem Kanalraum von WNOL zu kombinieren und WGNO zu blitzen am Ende der analogen Ära.

Vom 29. März 2008 bis zum 12. Juni 2009 wurde das digitale Signal von WNOL für die Programmierung von WGNO (das über PSIP als Kanal 26.1 identifiziert wurde) in ein vollauflösendes 720p-Signal auf 15.1 unterteilt. , während der Zeitplan von WNOL in der 480i-Standarddefinition am 15.2 ausgestrahlt wurde (via PSIP als 38.1 gekennzeichnet). Am 12. Juni 2009, als der analoge Dienst von WGNO endete, wurde das Programm vollständig auf den digitalen Kanal 26 verlagert, sodass WNOL zum ersten Mal seit August 2005 den digitalen Rundfunk in 1080i wieder aufnehmen konnte.

Network Affiliation

Am 24. Januar 2006 gaben die WB- und UPN-Netzwerke bekannt, dass sie sich zu einem neuen Netzwerk namens The CW zusammenschließen werden. WNOL wurde als New Orleans-Tochter des CW bekannt gegeben, das am 18. September seinen Betrieb aufnahm , 2006. Der frühere UPN-Sender WUPL (Kanal 54), damals im Besitz der CBS Corporation (jetzt im Besitz der Belo Corporation), wurde eine Tochtergesellschaft von MyNetworkTV, einem neuen Dienst der News Corporation.

WNOL kann auch die Verantwortung für die Ausstrahlung von ABC-Programmen übernehmen, wenn WGNO dies nicht kann, beispielsweise in einem nachrichtenbezogenen Notfall.

Digitales Fernsehen

Der digitale Kanal der Station auf UHF 15 wird gemultiplext:

Digitale Kanäle

Digitaler Kanal Programmierung
38.1 WNOL-Hauptprogrammierung / Der CW HD 1080i
38,2 Dieser Fernseher

SD 480i

Der Sender sendet sein digitales HD 1080i-Signal auf UHF 15. WNOL hat den digitalen Kanal 15 mit WGNO geteilt. Am 12. Juni 2009 schnitt der Schwestersender WGNO auf UHF-Kanal 26 ab. Dies ermöglichte es WNOL, die hochauflösende Übertragung auf UHF-Kanal 15 wieder aufzunehmen. Durch die Verwendung von PSIP zeigen digitale Fernsehempfänger den virtuellen Kanal von WNOL-TV als „38“ an „.

Diese auf Unterkanal 38.2 ausgestrahlte Fernsehsendung kann auch auf Cox-Kanal 117 und Charter-Kanal 174 ausgestrahlt werden.

Nachrichtensendung

Vom 1. Mai 2006 bis zum 4. Juni 2010 sendete WNOL eine 30-minütige wöchentliche Nachrichtensendung mit dem Titel“ ABC 26 News at 9 „, die gegen die Stunde des Fox-Tochterunternehmens WVUE-TV ging -lange Primetime-Nachrichtensendung. Die Nachrichtensendung lief nur an Wochentagen. Diese Nachrichtensendung wurde zugunsten von Wiederholungen von The Simpsons um 19.00 Uhr und 19.30 Uhr und der Hauptsendezeit von The CW von 20.00 bis 22.00 Uhr wegen düsterer Bewertungen eingestellt. Link

Stationsslogans

  • “ Bleib nicht ohne uns zu Hause. “ (1984-1986)
  • „Lassen Sie sich von Fox 38-Wochenenden nicht entgehen“ (1987-1988; lokale Version der Fox-Werbekampagne)
  • „Fox 38, Dies ist die Jahr „(1988-1990; lokale Version der Fox-Werbekampagne)
  • “ Es ist auf Fox 38 „(1990-1992; lokale Version der Fox-Werbekampagne)

Frühere Programmierung auf Kanal 38

    • Alle
      • Men
      • The Brady Bunch
        • Cheers
        • Coach
        • Chips „
        • Crime Watch Daily
        • Happy Day“ s
        • The Jefferson
        • Die Mel Robinson Show
        • Die Hogan Familie
        • Laverne und Shirley
        • Die Ricki Lake Show

        Logos

         1985 WNOL 38 Promos Bumpers Graphics  1985 WNOL 38 Promos Bumpers Graphics

        1984-1986

         200px-WNOL 1992  200px-WNOL 1992

        WNOL-TV FOX 38-Logo von 1986-1995

         WNOL-Promos 1993  WNOL-Promos 1993

        1993-1996

         WNOL 1996  WNOL 1996

        1996-1999

         WNOL 2001  WNOL 2001

        WB 38-Logo von 1999-2002

         120px-Nowb38  120px-Nowb38

        2002-2006

         WNOL 2006  WNOL 2006

        CW 38 WNOL-Logo von 2006 bis 2008

         WNOL 2008 Logo  WNOL 2008 Logo

        NOLA 38-Logo von 2008 -present

        Fügen Sie dieser Galerie ein Foto hinzu

        Externe Links

        • WNOL NOLA38 Homepage
        • Fragen Sie die FCCs TV-Senderdatenbank für WNOL
        • BIAfns Media Web Database – Informationen zu WNOL-TV

        Referenzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.